Gänsebräter Gusseisen

Gänsebräter Gusseisen

 

Wie ist es möglich eine Gans, aber auch viele andere leckere Dinge perfekt zuzubereiten? Um toll zu kochen und zusätzlich Energie und hiermit in Zusammenhang stehende hohe Stromkosten zu reduzieren, empfiehlt sich ein Bräter aus Gusseisen. Dieser darf in der Küche auf keinen Fall fehlen.

 

Was ist ein Gänsebräter aus Gusseisen und wozu benötigt man diesen?

 

Es handelt sich bei einem Bräter aus Gusseisen um einen meist ovalen, aber auch in anderen Formen, mit an den Seiten zwei handlichen Griffen ausgestatteten Topf, der durch seine Größe aber auch seine besondere Speicherung der Wärme, ein ausgezeichneter Helfer in der Küche für zum Beispiel die Zubereitung einer Gans ist. Bereits seit geraumer Zeit werden aus diesem Material Bräter, Töpfe und auch Pfannen hergestellt.
 

Bestseller Nr. 1
Karcher Bräter 2in1 (Aluguss, 8,7 Liter, inkl. Deckel und Topfhandschuhen) schwarz
309 Bewertungen
Karcher Bräter 2in1 (Aluguss, 8,7 Liter, inkl. Deckel und Topfhandschuhen) schwarz
  • Typ: Schmortopf aus massivem Aluguss mit Deckel (kann auch als Pfanne verwendet werden)
Bestseller Nr. 2
Gussbräter, Gänsebräter, Schmortopf, emailliert, induktionsgeeignet, NEU
  • der perfekte, vielseitige und traditionelle Bräter, ovale Form, zeitloses und klassisches Design
Bestseller Nr. 4
Bräter, Gusseisen, Induktion, Topf, Bratentopf, Aluminium, 8,5 Liter, Ofentopf, Alugussbehälter, Schmortopf, Gänsebräter, schwarz
12 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Krüger 62034 Gusseisen-Bräter, Rustica, 34 cm, schwarz
28 Bewertungen
Bestseller Nr. 6
Küchenprofi 0402001040 Bratentopf oval, Provence, Gusseisen, schwarz, 19,8 x 38,8 x 44,6 cm
3 Bewertungen
Bestseller Nr. 7
Gänsebräter aus Gusseisen mit Deckel 8 L
1 Bewertungen
Gänsebräter aus Gusseisen mit Deckel 8 L
  • In dem Bräter können Braten, Eintöpfe, Kohlrouladen und Suppen zubereitet werden.

Letzte Aktualisierung am 22.11.2017 um 12:52 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Merkmale eines Bräters aus Gusseisen

 

Die Merkmale liegen klar auf der Hand. Sie erhitzen den Bräter auf der Herdplatte und dieser nimmt die Wärme in sich (hier konkret im Boden) auf. Durch das Material, welches sehr schwer ist und aus diesem Grund perfekt speichert, kann der große Topf die Gans oder einen anderen Inhalt optimal auf Dauer mit gleichbleibender Wärme über den Boden und auch die Wände an allen Stellen zuverlässig versorgen.

 

Die meisten Produkte sind mit einem Deckel ausgestattet, über den kaum Flüssigkeit verloren geht. Aus diesem Grund bietet der Bräter seinem, zu garenden Produkt, die optimale Mischung aus Wärme und Feuchtigkeit, um ein saftiges Ergebnis zu erzielen.

 

In unterschiedlichen Farben und Designs und meist glasiert, erhält der Käufer seinen Speziallisten, wenn es um das Thema schmoren geht. Mit einer Glasierung wird ein Festkochen des Inhaltes vermieden und der Topf bleibt länger erhalten. So kann der Bräter nach dem Benutzen schnell wieder gereinigt werden. Ein Bräter ohne Glasierung sollte von Zeit zu Zeit geölt werden, um ein Rosten zu vermeiden. Damit für jedermann der Richtige dabei ist, gibt es diese Bräter in unterschiedlichen Größen und mit einem unterschiedlichen Fassungsvermögen.

 

Ein sehr großes Modell fasst zum Beispiel bis zu 12 Liter bei Ausmaßen von ungefähr fast 50 Zentimetern inklusive der seitlichen Griffe. Bei diesem Bräter hat der Erwerber es mit knapp 12,4 Kilogramm an Eigengewicht zu tun. Ein anderes Exemplar ist mit knapp 30 Zentimetern deutlich kleiner und natürlich dementsprechend auch leichter. Ein anderes, rundes Produkt, hat einen Durchmesser von circa 25 Zentimetern und verschlingt nur ungefähr fünf Liter Inhalt. Dafür punktet das Gerät allerdings mit leichten 6,5 Kilogramm an Gewicht.

 

Vorteile eines Produktes dieser Art

 

Nicht nur für die Familie an den Wochenenden, sondern auch für das Festessen bietet der Bräter ausreichend Platz. Durch einen nur sehr geringen Verlust von Flüssigkeit und perfekter Aufnahme von Wärme entsteht ein schonend zubereitetes Gericht. Mit einem Bräter aus Gusseisen ist das Kochen nicht nur auf der Herdplatte, sondern auch im Ofen möglich. Auch während des Essens bleibt das Gericht dank der perfekten Wärmeaufnahme warm und es muss nicht geschlungen werden. Die Reinigung empfiehlt sich ausschließlich mit warmem Wasser, um das Material nicht durch ein Reinigungsmittel zu schädigen.

 

Fazit eines Gänsebräters aus Gusseisen

 

Mit einem Bräter aus Gusseisen sind dem Kochen nun wirklich keine Grenzen mehr gesetzt. Nicht nur, dass der Käufer so gut wie alles in einem Topf dieser Art zubereiten kann, die Bräter sind auch für alle Herdtypen geeignet. Möchten Sie etwas im Backofen backen, so ist auch das kein Problem. Solch ein Topf besitzt ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Er punktet mit wenig Pflege und garantiert der Köchin und dem Koch ausgezeichnete Dienste für ewige Zeit.

Check Also

Kasserolle Gusseisen

Kasserolle Gusseisen Die Kasserolle aus Gusseisen   Die Bezeichnung Kasserolle entstammt der französischen Sprache und ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>