Wofür braucht man eine Gusseisenpfanne?

kochen-mit-gusseisenpfanneWofür braucht man eine Gusseisenpfanne?

 

Pfannen aus Gusseisen sind Pfannen für richtige Küchenprofis und ambitionierte Hobbyköche. Die schweren, dicken Pfannen brauchen verglichen mit einer Teflon-, Edelstahl- oder Aluminiumpfanne zwar etwas länger, um heiß zu werden, haben aber gegenüber anderen Beschichtungen zahlreiche Vorteile.

Vorteile einer Gusseisenpfanne

So sind Gusseisenpfannen ideal für das Braten auf hohen Temperaturen und eignen sich deshalb besonders gut zum scharfen Anbraten von Fleisch, Fisch oder Gemüse. Vor allem Kurzgebratenes gelingt in einer Gusseisenpfanne perfekt, wird außen kross und innen schön saftig. Auch Bratkartoffeln oder Kartoffelpuffer werden in einer Gusseisenpfanne knusprig, und mit jeder Benutzung werden die Ergebnisse sogar besser! Zudem schätzen Kenner die sogenannte Patina, die beim Braten entsteht und dem Bratgut ein ganz besonderes Aroma verleiht.  Ob Induktion, Gas, Ceranfeld oder Elektro – das Material eignet sich einfach für alle Herdarten.

Gesundheit

Wissenschaftliche Studien legen außerdem nahe, dass Speisen, die in Gusseisenprodukten zubereitet wurden, die Eisenzufuhr deutlich verbessern, weil sie beim Braten ganz automatisch mit Eisen angereichert werden. Sehr praktisch für Menschen mit Eisenmangel!

Reinigung

Das Reinigen der Gusseisenpfanne ist wirklich kinderleicht. Einfach mit einem Küchentuch auswischen – fertig. Die schwarze Schicht, die beim Braten entsteht, ist kein Problem, sondern gewünscht. Sie wirkt wie eine Art Anti-Haftbeschichtung für Gusseisenpfannen. Auf keinen Fall sollten Sie deshalb Ihre Gusseisenpfanne mit aggressivem Spülmittel oder einer harten Bürste reinigen – das zerstört die wertvolle Schicht. Wer aus hygienischen Gründen auf das Spülen nicht verzichten möchte, entscheidet sich für ein mildes Spülmittel. Am besten jedoch wird die Gusseisenpfanne gepflegt, indem man sie nach dem Gebrauch mit etwas neutralem Speiseöl einfettet. So haben Sie noch lange Freude an der Gusseisenpfanne.

Modelle und Preise der Gusseisenpfanne

Eine gute Gusseisenpfanne hat definitiv ihren Preis. Aber es lohnt sich. Mit der richtigen Pflege sind Gusseisenpfannen eine Anschaffung fürs Leben!

Creuset – der Klassiker

Unübertroffene Spitzenreiter sind Gusseisenprodukte aus dem Hause Creuset. Hier können Küchenprofis zwischen traditionellen runden oder ovalen Gusseisen-Brätern mit Deckel sowie Brat-, Sauté- oder Grillpfannen wählen. Creuset-Pfannen erzielen Top-Ergebnisse und sind deshalb sowohl bei Gourmets als auch bei ambitionierten Hobbyköchen sehr beliebt. Die Pfannen sind nicht nur besonders strapazierfähig, der Hersteller gibt auf sein Gusseisensortiment ganze 30 Jahre Garantie! Creuset-Pfannen liegen mit einem Preis zwischen 60,- und 160,- Euro im oberen Preissegment.

Skeppshult – der Umweltfreundliche

Auch das schwedische Unternehmen Skeppshult wirbt mit einer außergewöhnlich langen Haltbarkeit seiner Produkte und gibt 25 Jahre Garantie auf sein Bratgeschirr. Skeppshult-Pfannen sind unverwüstlich und pflegleicht. Zudem werden die Woks, Pfannen und Bräter besonders umweltfreundlich produziert, da bei der Herstellung nur regionale Produkte verwendet, kurze Transportwege gewählt und Herstellungsmethoden angewendet werden, die gänzlich ohne jegliche Schadstoffe und giftige Zusatzstoffe auskommen. Mit Preisen zwischen 80,- und 150,- liegen Skeppshult-Pfannen ebenfalls im oberen Preissegment.

Lodge – der Günstige

Auch das Küchengeschirr des amerikanischen Traditionsunternehmens Lodge zeichnet sich durch eine hohe Qualität aus, ist aber in der Anschaffung deutlich günstiger. Lodge-Pfannen gibt es bereits ab 25,- Euro in verschiedenen Ausführungen und Größen. Wer erst einmal nur ausprobieren möchte, ob er mit Gusseisenpfannen zurecht kommt, kann mit Produkten von Lodge nichts falsch machen.

Rösle – Made in Germany

Wer auf Made in Germany wert legt, der liegt beim Allgäuer Familienunternehmen Rösle richtig. Mit höchsten Ansprüchen werden hier Design und Funktion miteinander verbunden. Dabei bietet das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen Gusseisenpfannen schon zum kleinen Preis an: Bereits ab 35,- Euro können Sie eine Rösle-Pfanne erwerben.

 

Check Also

Kasserolle Gusseisen

Kasserolle Gusseisen Die Kasserolle aus Gusseisen   Die Bezeichnung Kasserolle entstammt der französischen Sprache und ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>